Donnerstag, 13. März 2014

Rezept für den Frühling

Naja, den Frühling haben wir ja irgendwie fast schon übersprungen

Falls sich das doch noch mal ändern sollte, ist hier ein kleines Rezept:

Man nehme:

1 Leinwand
Farbe
unzählige Schmetterlinge in verschiedenen Größen (geht mit einem Motivlocher ganz einfach, hab ich mir sagen lassen)


Um die Kinderzimmer aufzuhübschen, habe ich kleine Leinwände mit gewöhnlicher Wandfarbe grundiert und mit Acrylfarbe verschönert. Die Schmetterlinge sind mittig gefaltet und aufgeklebt. Nun schmücken sie die Wände in den Zimmern. Und schon sieht es nach Frühling aus!



Die tollen Schmetterlinge hat mir Corinna von Cor scrappt zur Verfügung gestellt. Vielen, vielen Dank dafür ein Schmetterling ist schöner als der andere! Ich kann mich gar nicht satt sehen.

Neue Leinwände liegen schon bereit. Das wiederhole ich auf jeden Fall noch mal in größerer Form